Al Heller

Als Sohn eines Antiquitätenhändlers wuchs Al Heller inmitten von staubigen alten Musikinstrumenten wie Lauten, Harfen, Zithern, Pianolas, Dreh- und Kirchenorgeln auf. Er verbrachte die meiste Zeit seiner Kindheit mit Klangexperimenten. Er entwickelte eine Leidenschaft für Avantgarde und elektronische Musik, genoss eine lange musikalische Ausbildung, komponierte, nahm Songs auf und trat in Großbritannien regelmäßig mit diversen Acts auf, von Punk bis Jazz. In den 80ern bekam er seinen ersten Studiojob bei Polygram in London. 1994 begann er als freier Mitarbeiter beim neugegründeten Music Choice. Seitdem war er aktiv an der Programmgestaltung für die wichtigsten Rundfunksender wie MTV beteiligt. Al hatte eine Vielzahl von Positionen in der Musikindustrie inne, vom Toningenieur über das Kompilieren von Alben bis zum Schreiben von Coververmerken.